Unser Honig


Unser regional erzeugter Honig stammt ausschließlich von unseren eigenen Bienenvölkern. So können wir die Herkunft und Qualität des Honigs gewährleisten. Von der Ernte bis zur Abfüllung bleibt unser Honig vollständig naturbelassen. 

 

Die Honigwaben werden aus dem Bienenstock schonend entnommen und in einer Schleuder wird der Honig aus den Waben geschleudert. Danach wird er per Zentrifugalkraft vom restlichen Wachs getrennt und läuft durch Siebe weiter in die Rührbehälter, die ihm seine cremige Konsistenz verleihen. Erst wenn diese zu unsere Zufriedenheit ist, wird der Honig in die Gläser abgefüllt. 

 

Sie können unsere Honigspezialitäten online erwerben, uns auf den Märkten besuchen (siehe Termine) oder einen Termin mit uns auf unserem Hof vereinbaren, wo Sie auch in aller Ruhe unsere Honige probieren können.

Eine Biene legt im Durchschnitt ca. 75.000 km zurück, um den Nektar für 500 g Honig zu sammeln.